Probleme in der Launchphase der PS3 beseitigt

Leserbeitrag
15

(Tim L.) Die PS3 ist nun seit gut einem Monat in den USA erhältlich. Allerdings gab es in der Anfangszeit einige Schwierigkeiten. Nun scheint es aber so, als sei man dabei, die aufgetauchten Probleme zu beseitigen.

Probleme in der Launchphase der PS3 beseitigt

400.000 Konsolen sollten zum Launch-Day der PS3 in Amerika verschifft und verkauft werden, ca. 200.000 waren es im Endeffekt. Probleme bei der Produktion warfen Sony zurück. Diese sollen nun gelöst sein, so Sonys PR Chef David Karraker.

Auch am Ziel 1 Millionen Konsolen bis Ende des Jahres zu verkaufen hält man bei Sony weiterhin fest.

Noch ein paar Zahlen zum Vergleich:
Nintendos neue Konsole “Wii” verkaufte sich im November 476.000 mal, während Microsoft seine “XBox 360″ 511.000 mal an den Mann bringen konnte. Sonys “alte” Konsole, die “PS2″ verkaufte sich stolze 664 .000 mal.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz