PS 3 Overload: Anschlüsse, Online und ein wenig Motorstorm

Leserbeitrag
254

(Felix) Heute ist ein guter Tag denn wir haben eine Verkaufsversion der PS3 als kurze Leihgabe erhalten. Das heisst wir werden heute ein wenig auf das Menü eingehen und auch mal in den Playstation Store gucken. Außerdem zocken wir die Demo von Motorstorm an.

PS 3 Overload: Anschlüsse, Online und ein wenig Motorstorm

Die PlayStation 3 kommt ja erst im März zu uns. Aber wie es der Zufall so will haben wir heute eine Verkaufsversion der Konsole am Start. Sobald Ihr Euch ein “PlayStation Network”-Konto angelegt habt, könnt Ihr endlich einen Blick auf den Playstation Store werfen. Hier könnt Ihr Euch, ähnlich wie auf dem Xbox-Live-Marktplatz Demos, Trailer oder auch Vollversionen von Spielen wie zum Beispiel “Gripshift” saugen. Das kostet dann natürlich Geld welches Ihr per Kreditkarte auf Euer Online-Konto verfrachtet.

Außerdem ist es möglich mit der PS3 auch im Web zu surfen. Hier ist allerdings empfehlenswert eine Tastatur anzuschließen, da dies sonst umständlich bei der Eingabe der Internetadressen ist. Der Browser ist manchmal relativ langsam und neigt auch schon mal dazu die PS3 zum Abstürzen zu bringen. Auch kann er manche Seiten nicht ganz fehlerfrei darstellen.

Ansonsten gestaltet sich das Menü der PS3 ähnlich der PSP. In den einzelnen Kategorien könnt Ihr Movies, Fotos oder Musik anschauen/hören. Wer will kann diese auch von nem USB-Stick oder den unterstützten Memory-Karten importieren. Allerdings ist die PS3 recht wählerisch wenn es um das abspielen von Videodateien geht. WMV und AVI haben wir nicht zum laufen bekommen. Das einzige was lief waren MP4-Movies.

In der 60 GB Variante der PS3 könnt Ihr SD-Karten, Memory Stick Pro und auch Compact Flash Karten als Speichermedium nützen. Außerdem hat die teurere Version der PS3 einen eingebauten Wifi Adapter.

An den Fernseher schließt Ihr die PS3 über das mitgelieferte AV-Kabel oder Ihr holt Euch ein Komponenten- oder HDMI-Kabel. Dann gibt’s natürlich – vorausgesetzt Ihr habt den richtigen Fernseher – auch HD-Optik. Gerade beim integrierten Blu-Ray Laufwerk ist das ein Muss.

Wir haben uns natürlich gleich die Demo zu “Motorstrom” gesaugt und diese angezockt. Hier hat man endlich wirklich mal das Gefühl zu sehen was die PS3 leisten kann. In der Sendung brettern wir auch mit Motorrad und Co. Über die staubige Piste und werden versuchen den Kontrahenten richtig einzuheizen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: PlayStation, MotorStorm

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz