PS3 - verkauft sich fast schlechter als Gamecube

Leserbeitrag
113

Zahlen lügen nicht und somit hat die Website venturebeat.com einige interessante Statistiken, Werte und Fakten aufgedeckt. Mit Hilfe der NPD Media Group.

Herbe abgeschlagen ist Sony mit 6,79 Millionen Abverkäufen in den ersten 26 Monaten. Im selben Zeitraum verkaufte Nintendo seine Gamecube Konsole knapp 6,75 Millionen mal in den USA. Also hat Sony nur ganz knapp die Verkaufszahlen des Nintendo Gamecubes übertroffen. Eine Konsole mit solcher Leistung und immensen Herstellungskosten sollte eigentlich mehr bringen. Ob Sony jemals mit der PS3 Gewinne einschreiben kann ist weiterhin fraglich.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: GameCube

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz