PSN - Premium System im Gespräch

Leserbeitrag
25

Schon lange bestehen Gerüchte, die aussagen, dass bald auch bei der PS3 monatliche PSN-Gebühren anfallen sollen.
Jetzt wurde die Gerüchteküche wieder heiß.
Etliche Quellen sagen aus, dass es lediglich ein Premium-System sein soll (PSN+).
Jeder Nutzer kann selbst entscheiden, ob er diesen Dienst gegen eine monatliche Gebühr nutzen möchte oder nicht. Es soll kein Zwang und keine Benachteiligung für reguläre PSN-Nutzer entstehen.
Das ”PSN+”-Packet soll sehr viele Features beinhalten. Der Abonnent darf sich unter anderem an kostenlosen PS1 Klassiker/PSP Mini Spielen erfreuen. PS3 Besitzer die dieses Angebot wahrnehmen, stehen auch exklusive DLC, frühzeitige Demos und günstigere Store Angebote zur Verfügung.
”PSN+”-Besitzer steht auch der Zugang zu dem lang erwarteten ”Cross-Game-Voice Chat” zu. Außerdem dürfen die User an dem kürzlich bekannt geworden ”Playstation Schutzplan” teilnehmen.
Weitere Features und ob diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen oder nur heiße Luft sind, soll auf der E3 in Los Angelos bekannt gegeben werden.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz