Pure - Trailer: Grenzenloser Bastelspaß

Leserbeitrag
2

(Christian) Über Stock und Stein führt Euch das neue Offroad-Rennspiel Pure. Da ist es nicht verkehrt, wenn man großes Vertrauen in sein Vehikel hat. Und wie könnte das Vertrauen größer sein, als wenn man sich sein eigenes ATV zusammen schraubt?

Pure - Trailer: Grenzenloser Bastelspaß

Dabei könnt Ihr nicht nur bestimmen, welche Reifen oder welcher Lack verwendet werden, auch Motor, Federgabel, Sitze etc. lassen sich frei konfigurieren. Anhand diverser Statusbalken seht Ihr sofort, welches Teil sich wie auf Euer Quad auswirkt.

Doch auch technisch nicht so versierte Leute können durchatmen:Wie man im dazu veröffentlichen Trailer erkennen kann, lassen sich die Rennmaschinen in Handumdrehen zusammen basteln. Das bestätigt auch Jason Avent, Game Director von Black Rock Studios: Man sieht sofort, welche Teile wo passen und wie sie Euer Gefährt verändern.

Etwas faulere Hobby-Schrauber haben die Möglichkeit, dank der “Quick Build”-Funktion in Sekunden schnelle ein fertiges ATV herbeizuzaubern. Eure fertigen Werke lassen sich auch im Online-Modus benutzen, wo Ihr gegen 15 andere Fahrer aus aller Welt antretet.

Im dritten Quartal soll “Pure” für die PlayStation 3, Xbox 360 und dem Personal Computer erscheinen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz