Red Faction-Guerilla mit erklärendem Trailer

Leserbeitrag
2

(Micha) Red Faction heisst für viele: Zerstören, laufen, zerstören, springen, zerstören und zerstören. Denn die Geo-Engine, die eigens für Red Faction 1 entwickelt wurde, ermöglicht das komplette Zerschießen der Umgebung im Spiel. Das der nun dritte Teil mit dem Zusatznamen Guerilla auch auf dieses Feature aufbaut ist klar.

Red Faction-Guerilla mit erklärendem Trailer

Wie das ganze aber aussieht und vorallem was sich Volition, die Entwickler dabei gedacht haben seht Ihr hier in einem kommentierten Trailer. Ihr seht also nicht nur bewegte Bilder vom Spiel, sondern auch die Entwickler erklären dazu auch wie der neue Third-Person Shooter ablaufen soll. Richtig gelesen, es wird nicht wie üblich in First-Person gespielt sondern man schaut über die Schulter seines Alter Ego während man sich auf dem Roten Planeten befindet. Gut 5 Jahre nach dem letzten Teil, der auch auf diversen Konsolen erschien will man sich neben dem PC auch den Next Gen Konsolen anschliessen. Das heisst für alle Xbox360 und Playstation 3 Spieler das sie auch in das Vergnügen kommen werden die komplette Umgebung zu zerstören.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz