Turning Point: Fall of Liberty - Invasion eines Trailers

Leserbeitrag
5

(Max) In Codemasters aktuellem Ego-Shooter "Turning Point: Fall of Liberty" fallen ausnahmsweise keine Außerirdischen über die USA her, sondern Hitlers Nazi-Schergen. Damit die Invasion glückt, marschiert die deutsche Wehrmacht gleich mit schwerem Kriegsgerät ein. Spektakuläre Szenen aus diesem Eroberungsfeldzug, können nun in einem Trailer begutachtet werden.

Turning Point: Fall of Liberty - Invasion eines Trailers

Die überraschende und unwillkommene Ankunft der Nazis erlebt Ihr aus der Sicht eines Durchschnitts-Amerikaners. Dieser verdient sich seine Brötchen mit dem Bau von Gerüsten und befindet sich zum Zeitpunkt der Invasion viele hundert Meter über der Erde. Doch der wunderschöne Ausblick auf den Ozean wird zunichte gemacht, als ein Fallschirmjäger zu Euren Füßen landet.

Ihr gebt ihm natürlich ordentlich eine auf die Nuss und mopst seine Waffe. Anschließend macht Ihr Euch auf, die Bedrohung durch die Pixelnazis abzuwenden. Die Veröffentlichung des interessanten Ego-Shooters “Turning Point: Fall of Liberty” ist auf das erste Quartal 2008 angesetzt. Codemasters bedient mit dem Titel nicht nur den PC, sondern auch noch die Xbox 360 sowie die Playstation 3.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz