Virtua Fighter 5: Unterschiede zur PS3-Version - Virtua Fighter 5 für 360- Keine 1:1 PS3 Umsetzung

Leserbeitrag
30

(Pat) In Kürze können auch Xbox360 Spieler ihrem Alltagsfrust in der virtuellen Kampfarena freien Lauf lassen. Welche Neuerungen mit der Microsoftschen Version einhergehen werden, sollten sich bestenfalls durch Direktvergleich mit der PS3-Vorlage aufdecken lassen.

Virtua Fighter 5: Unterschiede zur PS3-Version - Virtua Fighter 5 für 360- Keine 1:1 PS3 Umsetzung

Eine K.O. Runde für die PS3 Fassung ist es zwar nicht, aber ohne lästige “Treppchenbildung” (Aliasing-Probleme) sollte es sich doch zumindest in optischer Hinsicht flüssiger Kämpfen lassen.

Auch die Arenen haben eine Politur erfahren und werden mit unzähligen Effekten, wie Morgennebel, für NextGen würdiges Fighting-Flair sorgen. Und um nicht einfach nur Aufzupolieren und letztendlich doch nur eine schnöde Kopie des Sega-Originals in HD-Discs zu pressen, wurde für die Xbox360 ein spezieller Arcade-Stick entworfen, mit dem man bequem vom Schoß aus daddeln kann. Alternativ wird aber auch die Analogsteuerung über das Gamepad unterstützt. Lediglich die Integrierung eines Onlinemodus, ist nach wie vor ungewiss.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Version, 1&1

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz