Wettstreit der (Katzen-)Goldkehlchen: Singstar (PS3)

Leserbeitrag
970

(Colin) Stopft Euch Watte in die Ohren, bringt die Haustiere in Sicherheit – denn heute Abend wird wieder fleißig geträllert. Die PS3-Premiere von Sonys unverwüstlicher Karaoke-Reihe hat endlich ihren Weg in unsere Redaktion gefunden. Ob das ein Grund zur Freude ist? Seht (und hört) selbst!

Wettstreit der (Katzen-)Goldkehlchen: Singstar (PS3)

Eine Warnung an alle “Singstar”-Spezialisten vorweg: Das PS3-Update erfindet das Rad nicht neu. Im Gegenteil, Menüführung und Spielvarianten halten sich nahezu sklavisch an die erfolgreichen Vorgänger. Neu sind natürlich die Songs. Insgesamt 30, wie immer teils deutschsprachige Lieder finden sich auf dem Silberling. Mit dabei sind unter anderem Blink 182 (All the small things), Weezer (Buddy Holly), Scissor Sisters (I don’t feel like dancing) und R.E.M. (Losing my Religion).

Zu den hiesigen Interpreten zählen Tokio Hotel (Der letzte Tag), Rosenstolz (Auch im Regen) und Christina Stürmer (nie genug). Zu den Novitäten des PS3-”Singstar” zählt die Möglichkeit, sich Songs aus dem Internet herunter zu laden. Das ist bei unserer Version leider noch nicht möglich, wir sind aber mal gespannt, wie üppig die Songauswahl in den nächsten Monaten so ausfällt.

Aber wie heißt es so schön: Eine “Singstar”-Party ist immer nur so gut wie ihre Gäste. Entsprechend fahren wir heute Abend so richtig groß auf. Viele Gesichter aus der GIGA-Redaktion wurden (zwangs-)verpflichtet ihre Sangeskünste live unter Beweis zu stellen. Wenn das mal keine Sause wird, dann wissen wir auch nicht. In diesem Sinne – wir sehen uns!

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz