Sony: PS Move über 10 Millionen Mal ausgeliefert

Maurice Urban

Nach dem großen Erfolg von Nintendos Wii musste auch Sony früher oder später mit einer Bewegungssteuerung nachziehen. Im September 2010 veröffentlichten die Japaner so die Playstation Move und jetzt hat man einen neuen Meilenstein erreicht.

Sony: PS Move über 10 Millionen Mal ausgeliefert

Wie Sonys Gabe Ahn auf der Game Developers Conference in San Francisco bekannt gab, wurde Playstation Move seit Markteinführung über 10,5 Millionen Mal an die verschiedenen Händler ausgeliefert. Wie oft die Bewegungssteuerung letztendlich an den Mann gebracht wurde, verriet Ahn aber leider nicht.

Nachdem einige hochkarätige Titel wie etwa der Shooter Killzone 3 einen Move-Support spendiert bekamen, nahm die Unterstützung der Peripherie in letzter Zeit etwas ab. Move sei aber weiterhin fester Bestandteil der Pläne Sonys, meint Ahn. Im Mai wird zum Beispiel endlich “Sorcery” erscheinen, das Spiel wurde bereits auf der E3 2010 angekündigt und befindet sich seit mittlerweile 3 Jahren in Entwicklung.

Konkurrent Microsoft wird dieses Jahr übrigens voraussichtlich die Marke von 20 Millionen verkauften Einheiten ihrer Bewegungssteuerung Kinect knacken.

Quelle: Gameinformer

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz