Analyst meint: PS4-Exklusivtitel werden immer mehr zur Ausnahme

Sandro Kreitlow

Wie der Analyst der International Data Corporation Lewis Ward behauptet, werden PlayStation-4-Exklusivtitel immer seltener, obwohl sie eine wichtige Rolle bei Kaufentscheidungen spielen. 

Der beeindruckendste PS4-Exklusivtitel war dieses Jahr Horizon: Zero Dawn, wie dir folgendes Video verrät: 

57.865
Horizon - Zero Dawn im Test: Postapokalypse in schön

PlayStation-4-Besitzer konnten sich 2017 nicht beschweren, schließlich zählen die Exklusivtitel Persona 5, Nioh, Horizon: Zero Dawn, NieR: Automata, Uncharted: The Lost Legacy zu den absoluten Highlights des Jahres. Mit Spider-Man, Detroit: Become Human, Days Gone, The Last of Us 2 und weiteren Hochkarätern sollen 2018 weitere Exklusivspiele erscheinen. Doch ist es für Sony angesichts der immer weiter steigenden Kosten überhaupt sinnvoll, so viel in Exklusivspiele zu investieren?

Diese PS4-Titel können wir dir empfehlen: 

Diese 8 Geheimtipps für die PS4 hast du bestimmt verpasst

Wie der IDC Research Director Lewis Ward im Gespräch mit GamingBolt glaubt, zahlt sich die Exklusivität für Sony aus:

„Sony macht auch Filme, Musik und andere Unterhaltungsformen, ein Verständnis für Story-Strukturen und Charakter-Entwicklung liegt in ihrer DNS. Man sieht, dass sie nicht wirklich in Free-to-Play-Spiele investieren, die kein Ende haben und damit auch keinen Abschluss finden außer das Spieler-Burnout.“

Nichtsdestotrotz werden PS4-Exklusivtitel immer seltener, so Ward:

„Sonys interne Studios erzählen gerne wunderschöne Geschichten, mit emotionaler Wirkung, möglicherweise mit einer tieferen Meinung oder Philosophie, der sie folgen, wenn man genauer darüber nachdenkt. Das ist eine immer außergewöhnlicher werdende Position in der Spiele-Branche.“

Darüber hinaus präsentierte Ward Umfragewerte:

IDC

Die Umfrage aus dem dritten Quartal des Jahres 2017 zeigt, dass etwa 10 Prozent beim Kauf einer neuen Konsole auch auf das Angebot von Exklusivspielen achten. Damit stehen sie immerhin fast an dritter Stelle. Dementsprechend wichtig wird es für Sony, dass die Spiele erfolgreich auf den Markt kommen, da sie maßgeblich den Marktteil der jeweiligen Konsole bestimmen.

Weitere Themen: Sony PlayStation, Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES