Playstation 4: Sony soll ursprünglich Preis von 500$ geplant haben

von

Die Xbox One und Playstation 4 wären beinahe wohl doch zum gleichen Preis gestartet. Gerüchten zufolge soll Sony lange Zeit nämlich ebenfalls einen Preis von 500$ geplant haben.

Playstation 4: Sony soll ursprünglich Preis von 500$ geplant haben

IGN möchte von mehreren Quellen erfahren haben, dass man sich bei Sony erst wenige Monate vor der E3 auf den neuen Preis geeinigt hat. Dabei musste man jedoch Abstriche machen, denn das PS Eye wird nun bekanntlich nicht mehr mit der Konsole mitgeliefert werden.

Dadurch dürfte der LED-Sensor am Dualshock 4 Controller zwar zur Nebensache degradiert werden, allerdings konnte man so die nötigen 100$ einsparen. Die Playstation 4 geht daher mit einem Preis von 399$ an den Start, während Microsoft 499$ für die Xbox One verlangt – hier jedoch inklusive des neuen Kinect-Sensors.

Via: Gamespot

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz