PS4: Könnte Multiplayer gegen Smartphone-User bieten

von

Das WallStreetJournal hat wieder ein Gerücht zur PS4: Angeblich liebäugelt Sony mit der Idee, bei der neuen Playstation eine Cross-Play Funktion mit Smartphones und weiteren Mobilgeräten anzubieten.

PS4: Könnte Multiplayer gegen Smartphone-User bieten

Schon die PS Vita und PS3 haben Cross-Play Funktionen, dem WSJ zufolge wird man dieses Konzept jetzt auch auf Smartphones (wahrscheinlich Playstation Certified Geräte) ausweiten. “Sonys neue Konsole könnte es Usern auch erlauben, mit Nutzern anderer Hardware wie Smartphones und anderen portablen Geräten zu konkurrieren”, heißt es in dem Bericht.

Sony könnte dadurch möglicherweise seine Strategie vorantreiben, Inhalte auf allen Plattformen zur Verfügung zu stellen. Konkrete Informationen werden wir frühestens morgen Nacht haben, wenn Sony aller Voraussicht nach die Playstation 4 ankündigt.

Via: AGB

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

PlayStation 4

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • TERA Rising

    TERA Rising

    TERA Rising ist das bildgewaltige Fantasy-MMORPG von Gameforge, das einen atemberaubenden Mix aus dynamischen Kämpfen, einer riesigen Welt zum Erkunden... mehr

  • Fiesta Online

    Fiesta Online

    „Fiesta Online“ ist ein kostenloses Online-Rollenspiel mit toller 3D-Grafik und großer Spieler-Community. Schon einmal gehört? Richtig, aber Fiesta... mehr

  • Aura Kingdom

    Aura Kingdom

    Es ist ein Traum für Anime-MMORPG-Fans. Nach langen Jahren kommt Aura Kingdom nun auch endlich nach Deutschland und das in schön, groß und mächtig... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz