PS4: Neue Details zu Controller & Freundesliste

von

Sony hat auf der GDC ein paar neue Details zur Playstation 4 enthüllt. Große Neuigkeiten gibt es nicht, doch immerhin verspricht man uns ein paar nützliche Verbesserungen.

PS4: Neue Details zu Controller & Freundesliste

So wird etwa das Limit der Friend-List erhöht werden. Auf der PS3 kann man maximal 100 Freunde auf seiner Liste haben, bei der PS4 wird man diese Zahl erhöhen – eine konkrete Zahl nannte man aber nicht. Weiterhin soll die Konsole eine “sehr große“ Festplatte haben, auch hier wollte man aber nicht konkret werden.

Sicher ist hingegen, dass jede Playstation 4 mit einem passenden Headset + Mikro daherkommen wird, welches direkt in den Dualshock 4 eingestöpselt werden kann. Ohnehin bietet der Controller zusätzliche Ports, sodass Sony in der Zukunft für Add-Ons sorgen könnte.

Weiterhin wird man den Controller nun auch aufgeladen, wenn die PS4 im Standby-Modus läuft – die PS3 müsste dafür noch im vollen Betrieb laufen.

Die PS4 soll zum Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen, könnte jedoch auch erst Anfang 2014 in Europa landen.

Via: CVG

Controller


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz