PS4: PS Vita Remote-Play ist angeblich Pflicht für alle Titel

von

Sony wird PS4-Entwickler wohl mit einer besonderen Auflage quälen. Einem Bericht von Digital Foundry zufolge muss nämlich jedes PS4-Spiel das Remote-Play-Feature für die Playstation Vita unterstützen.

PS4: PS Vita Remote-Play ist angeblich Pflicht für alle Titel

Über Remote-Play ist es möglich, Spiele von der PS4 direkt auf die Vita zu streamen. Sony demonstrierte das Ganze auf dem PS4-Event zum Beispiel mit Knack, welches ohne großen Qualitätsverlust via Wi-Fi auf den Handheld übertragen wurde.

Einer vertrauenswürdigen Quelle zufolge wird Sony dieses Feature für jeden PS4-Titel voraussetzen. Von dieser Regel ausgenommen sind lediglich Spiele, die das PS4-Eye nutzen.

Sony versucht damit offensichtlich die PS Vita zu pushen, sie als Begleit-Device für die Konsole zu etablieren und vielleicht sogar direkt mit der Wii U und ihrem GamePad zu konkurrieren.

Quelle: Eurogamer 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Sony Playstation Vita , Sony Computer Entertainment

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz