Stunde der Wahrheit: Xbox One oder PlayStation 4? Das Stimmungsbild auf GIGA

Tobias Heidemann

Wow! Was für ein Abend. Dass uns mit der diesjährigen E3 2013 etwas Besonderes ins Haus stehen würde, zeichnete sich ja bereits im Vorfeld ab – dass der Kampf der Konsolen zwischen Microsoft und Sony aber mit so großen Kalibern ausgetragen werden würde, das hat uns dann doch sehr überrascht. Während sich die Xbox One Pressekonferenz mit einer atemlosen Schlagzahl von interessanten Spielevorstellungen profilieren konnte, sorgten der Preis und die Gebrauchtspielepolitik von Sonys PlayStation 4 für frenetischen Jubel im Saal. Am Tag danach scheint das Netz bereits seine Wahl getroffen zu haben. Zumindest bei den Hardcore-Gamern geht die PS4 als klarer Sieger vom Next-Gen-Platz. Oder etwa doch nicht? Wir stellen der GIGA-Community die ultimative Frage: PlayStation 4 oder Xbox One?

Die Top 5 Games für die Playstation 4:

114.746
Das sind unsere Top 5 Games für die PS4

 

Xbox One?

Die Microsoft Keynote war klasse. Im gefühlten Sekundentakt wurden wir von erstklassigen und interessanten Spielen beeindruckt. Mit “Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain“, “The Witcher 3“, “Ryse – Son of Rome“, “Quantum Break“, “Halo”, “Killer Instinct”, “Sunset Overdrive”, “TitanFall” und “Battlefield 4” seien hier nur einige genannt. Microsoft löste sein Versprechen also ein und gab uns eine Pressekonferenz, die sich angenehm wenig mit TV-Features, dafür aber allein den Spielen widmete. Genauso muss das!

Dass die Xbox One im November für 499€ in den Handel kommen würde, war dann jedoch ein erster Dämpfer für die verbreitete Euphorie. Zwar lässt sich der recht saftige Preis der Konsole mit dem nun standardmäßig verbauten Kinect-Sensor noch rechtfertigen, gemeinsam mit den gängelnden DRM-Maßnahmen und dem kontroversen Online-Zwang verlor das Gesamtpaket dann aber doch noch etwas von seinen Überzeugungskräften.

47 leichte Platin-Trophäen: die besten Spiele für Trophäenjäger

PlayStation 4

Auch auf der Sony Pressekonferenz wurde vieles sehr richtig gemacht. Der etwas verhaltene Auftakt und das eher nüchtern aufgenommene neue Design der PS4 wurden zum Glück schnell wieder durch tolle Neuankündigungen und Spiele-Trailer abgelöst. Neben einer komplett neuen IP von Sony Santa Monica namens„The Order 1866“ machten auch „Killzone: Shadow Fall“, „Drive Club“, „inFamous: Second Son“ und „Knack“ Lust auf mehr.

Quantic Dreams Tech-Demo „The Dark Sorcerer“ öffnete so einige Kinnläden, „Mad Max“ sah niemand kommen und das Gameplay-Material zu „Destiny“ gab uns endlich handfeste Gründe, das neue Spiel der „Halo“-Macher auf dem Schirm zu haben. Da wurde auch der peinliche Technik-Fail bei Live-Zocken von „Assassin's Creed IV: Black Flag“ ohne Weiteres verziehen. Besonderes Lob verdiente sich Sony dann noch durch eine schöne Verbeugung vor der Indie-Games-Kultur.

Was dann folgte, sollte jedoch in die Spiele-Geschichte eingehen. Selten zuvor wurde eine E3-Ankündigung mit so viel Begeisterung aufgenommen. Die Tatsache, dass Sony sich in keinster Weise in den Handel mit Gebrauchtspielen einmischen wird, sorgte für anhaltende Jubelrufe im Saal. Mit der Ansage, dass die PlayStation 4 zudem noch satte 100 Euro billiger sein wird als die Xbox One, brachte Sony das Publikum dann vollends hinter sich. Da wurde die in Zukunft für Online-Multiplayer benötigte PS Plus-Mitgliedschaft fast schon zur bedeutungslosen Fußnote.

Soweit der Stand der Dinge. Sony scheint nach der E3 die Nase vorn zu haben. Doch Beobachter, Analysten und Pressefuzzis sind das eine – was die Spieler denken, das ist etwas vollkommen anderes. Wir wollen deshalb von euch, den Spielern, wissen:

Welche Konsole wollt ihr euch kaufen und warum?

Xbox One oder PlayStation 4 

Umfrage wird geladen
Was waren eure Highlights auf der Sony-PK [Umfrage]
Was war dein Highlight auf der Sony-PK?
Hat dir "Stunde der Wahrheit: Xbox One oder PlayStation 4? Das Stimmungsbild auf GIGA" von Tobias Heidemann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Sony PlayStation, Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES