adhocParty - PSP Spiele mit Ad-hoc Funktion über´s Internet spielen

Leserbeitrag
5

Normalerweise brauchen PlayStation Portable Titel, wie Gran Turismo oder Monster Hunter Freedom Unite einen weiteren Spielpartner um miteinander spielen zu können. Mit der Ad-hoc Funktion könnt ihr mit euren Freunden im Umkreis von zirka 10 Metern spielen, was sich aber als Problem darstellt, wenn man keinen Freund hat, der einen Titel mit Ad-hoc Funktion besitzt. Um dennoch in den vollen Genuss der Ad-hoc Funktion von Monster Hunter Freedom Unite – beispielsweise – zu kommen gibt es seit einiger Zeit das kostenlose Programm ”adhocParty” welches es erlaubt, mit Spielern aus aller Welt Ad-hoc Titel spielen zu können.

Welche Funktionen der Dienst bietet und was man alles wissen sollte, erfahrt ihr im folgenden Bericht; viel Spaß beim Lesen und kommentieren.

Wie lade ich ?adhocParty? herunter?

adhocParty ist eine Anwendung, die es PSP Usern gestattet über die PlayStation 3 mit Spielern aus aller Welt Ad-hoc Titel zu spielen. Das Programm findet ihr im PlayStation Store; schaltet das PS3 System ein und verbindet euch ganz normal mit dem Internet, um auf die diversen PlayStation Network Dienste zugreifen zu können. Öffnet nun den PSStore und wählt dann die Rubrik ?Andere Downloads?, dann ?Medien? und dann ?Anwendungen und Dienste?; dort sollte dann ?adhocParty? sein. Ladet euch das kostenlose Programm herunter, verlasst den PSStore und installiert ?adhocParty? auf eure Festplatte.

Wie klinke ich jetzt meine PlayStation Portable ein?

Nehmt euer PSP System und startet das Programm ?adhocParty? über eure PS3. Habt ihr das getan nehmt euch das PSP Kabel zur USB Verbindung und stöpselt es in eine der Anschlüsse an eurem PS3 System, danach schaltet ihr den W-lan Schalter eurer PSP auf Ein (es sollte auch ohne Kabel funktionieren!).

Das Programm ist auf Englisch, finde ich mich dennoch zurecht?

Obwohl das Programm auf Englisch ist, sollten selbst keine Englisch Asse mit dem Dienst klar kommen. Im Hauptmenü wird unter Start: ?To Enter World Screen? stehen – da dies einfaches Englisch ist, sollte ein jeder wissen was dieser Satz bedeutet. Und auch sonst sollten keine Probleme auftauchen, da das Programm sehr simpel strukturiert ist. Einzig allein bei der Kommunikation mit Spielern aus anderen Ländern kann es natürlich zu Verständnis Problemen kommen – aber wofür gibt es Wörterbücher :).

Welche Hauptmenü Rubriken sind die wichtigsten?

Die wichtigsten Hauptmenürubriken sind ?Start? und ?Search for Game?. Über Start kommt ihr zum World Screen, wo ihr euch mit anderen Spielern zu einem gemeinsamen Spielchen verabreden könnt. Mit ?Search for Game? könnt ihr testen lassen, ob jemand grade das gleiche Spiel, welches ihr in eurem PSP Laufwerk habt, spielt und werden dann dorthin gebracht.

Was bedeuten das ?blaue?, ?gelbe? und ?rote? Männchen im World Screen?

Jede der Welten (derzeit A-J) hat insgesamt 64 Räume in denen sich Spieler befinden. Sind keine Spieler im Raum, wird dies durch ein graues Männchen deutlich gemacht. Die in der Frage genannten Farben bedeuten, wie viele Menschen sich in den Räumen befinden. Ein blaues Männchen bedeutet wenig und das rote sehr viel. Wie viele Spieler genau grade anwesend sind erfahrt ihr, wenn ihr per Druck auf X den Raum näher betrachtet.

Der Hintergrund im Raum ist grün; dies stört mich – kann ich das ändern?

Ja, einfach Select drücken und dann Background wählen. Habt ihr das gemacht, geht auf Change Wallpaper und wählt dann ein Foto/ Bild aus. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ihr auch Bilder/ Fotos auf eurer PS3 Festplatte habt.

Wie starte ich die ?adhocParty??

Um endlich loslegen zu können könnt ihr selbst aktiv werden oder darauf warten, dass jemand zu euch kommt. Bei ersteren sucht ihr nach ?Häusern? in eurem Raum, sind die Türen geöffnet und auch noch nicht alle Spieler dabei (max.4 Spieler pro Raum), so könnt ihr in den Raum gehen. (Bewegt den Cursor mit dem Linken oder Rechten Stick und drückt dann bei dem ausgewählten Haus X und wählt dann Enter Room) Natürlich dürft ihr euch selber einen Raum erstellen, diesen einen Namen geben und auf Spieler warten.

Ich finde keine Mitspieler, was kann man dann machen?

Wenn ihr im Haus vergeblich auf Mitspieler wartet, dann verlasst dieses wieder und drückt die Start Taste. Nun könnt ihr eure Chat Nachricht eingeben, wie etwa ?Everyone who plays ? Name des Titels ? with me?? oder ähnliches. Ihr könnt aber auch andere Mitspieler direkt ansprechen, in dem ihr die Figuren dieser, die sich im Raum aufhalten mit dem Cursor markiert und dann einen Chat mit ihnen startet.

Wie nutze ich ?adhocParty? also konkret?

Die PS3 dient zum finden von Mitspielern eures Games, welches die Ad-hoc Funktion unterstützt. Seit ihr Mitglied einer Gruppe, so spielt ihr das jeweilige Spiel über eure PSP; sollte es keinen Chat im Spiel geben, so nutzt dem im Gruppenhaus, um mit anderen Mitspielern zu kommunizieren.

Welche Spiele sollte ich haben?

Gefragte Spiele bei ?adhocParty? sind Dissidia: Final Fantasy, Metal Gear Solid: Peace Walker und auch Monster Hunter Freedom Unite. Aber auch andere Spiele mit Ad-hoc Funktion gehen natürlich, sollte es keine Gruppe geben so erstellt selber eine oder fragt halt nach (siehe auch: Ich finde keine Mitspieler, was kann man dann machen?).

Ihr seht das euch viele Dinge in ?adhocParty? erwarten; es gibt Sprach Chats (dafür braucht man logischerweise ein Headset) und andere Dinge – ihr könnt euch auch mit anderen anfreunden und diese in eure PS3 Freundesliste aufnehmen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Internet

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz