Army of Two: The 40th Day - Neues Video zum Moral-System

Leserbeitrag
1

Eines der neuen Features in Army of Two: The 40th Day ist das Moral-System. Hierzu gibt es jetzt ein Video, in dem Alex Hutchinson, der Creative Director des Spiels, etwas dazu erzählt. So kommt es im Spiel immer wieder mal zu Situationen, in der man als Spieler verschieden vorgehen kann. Zum Beispiel muss der Spieler bei einer Geiselnahme entscheiden, ob er sich nur auf das Ausschalten der Gegner konzentriert oder ob man lieber vorsichtig vorgeht und alle Geiseln rettet. Je nachdem, wie der Spieler vorgeht, sinkt oder steigt die Moral der Protagonisten Salem und Rios.

Ein anderes Feature ist das automatische Deckungssystem. So ist ein schnelles voranschreiten von Deckung zu Deckung möglich, ohne einen weiteren Button bestätigen zu müssen.

Der Kern des Spiels bleibt gleich: Teamplay ist das wichtigste, gekoppelt mit dem Aggro-System aus dem ersten Teil.

Army of Two: The 40th Day erscheint in Europa am 8. Januar 2010 für die Playstation 3, Xbox 360 und PSP. Ob es in Deutschland auf den Markt kommt ist fraglich, da bereits der erste Teil nicht zu uns kam.

Das Video findet ihr in der Quelle.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz