Army of Two: The 40th Day - Packshot, Termin & neue Infos

Leserbeitrag
3

Zu den verschiedenen Versionen des kommenden 3rd Person Shooters ”Army of Two : The 40th Day” veröffentlichte Publisher Electronic Arts nun das offizielle Cover.
Den Packshot der Playstation 3, Xbox 360, bzw. PSP Version könnt ihr euch über die Quelle ansehen.

Darüber hinaus gab man nun auch den offiziellen Releasetermin gegenüber der Seite kotaku.com bekannt. Demnach soll das Spel nach der Verschiebung nun endlich am 12. Januar 2010 für die oben genannten Plattformen erscheinen.

Ebenfalls wurden weitere Infos zum Game bekannt gegeben. So wird die Anpassung der Waffen auch im neuesten Ableger eine große Rolle spielen.
Laut Produzent Matt Turner wird man dabei etwa auf 8.000 Variationsmöglichkeiten zugreifen können.
So kann man seine ganz spezielle Waffe aus verschiedenen Einzelteilen zusammenbauen.

Auch die KI wurde laut den Aussagen verbessert. So können sich die Feinde nun auch tot stellen und gezielter in Deckung gehen.
Der Spieler soll dadurch mehr gefordert werden als im ersten Teil.
Desweiteren wird man dabei auch taktisch vorgehen können. Nimmt man z.B den Anführer einer Gegnergruppe gefangen, so wird die Aufmerksamkeit auf denjenigen gelenkt, welcher den Chef in seine Gewalt bringen konnte.

Man kann den gefangenen Befehlshaber auch dazu zwingen, den Feinden zu befehlen, dass sie ihre Waffen ablegen sollen. So können sie entweder beseitigt oder ebenfalls gefangen genommen werden.

Man kann sich also auf ein umfangreiches Spiel freuen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz