Auch Anwälte spielen Golf: Everybody's Golf 2 und Ace Attorney

Leserbeitrag
134

(Felix) Wer später im Leben mal richtig Geld verdienen will, sollte Anwalt werden. Kaum ist man in diesem Feld nämlich erfolgreich, schwimmt man im Heu, kauft sich komische Hosen und hängt mit lauter Schmocks aufm Golfclub ab. Heute verbinden wir beides. Auf der PSP wagen wir eine Runde bei Everybodys Golf 2 und auf dem DS spielen wir Ace Attorney Apollo Justice.

Auch Anwälte spielen Golf: Everybody's Golf 2 und Ace Attorney

Die “Everybody’s Golf”-Serie erfreut sich großer Beliebtheit. Zu Recht, denn hinter den knuffig aussehenden Spielfiguren versteckt sich einfach ein richtig gutes Golfspiel. Auch auf der PSP kann man damit ‘ne Menge Spaß haben. Um die 12 Plätze können freigespielt werden. Hinzu kommt noch ein Online Modus für bis zu 16 Spieler. Und natürlich wird auch wieder jeder Menge Kleinkram wie neue Schläger und dergleichen freigespielt. Klar, an der grundsätzlichen Spielmechanik ändert auch der neueste Teil nicht wirklich etwas, dennoch macht es Spaß unterwegs mal ein Ründchen zu wagen. Vor allem auch weil das Spiel grafisch rehct gut aussieht.

Grafisch minimalistischer kommt “Ace Attorney Apollo Justice” daher. Aber schließlich schlägt das Spielprinzip hier auch in eine ganz andere Kerbe. Als junger Anwalt müsst Ihr vor Gericht vier unterschiedliche Fälle lösen. Angeklagte und Zeugen werden befragt, Einspruch erhoben und Beweise genauestens untersucht. Dafür müsst Ihr aber relativ viel Text in Kauf nehmen. Das Spiel ist also nichts für Ungeduldige oder mal kurz zum Reinzocken, sondern erwartet schon, dass man sich länger damit beschäftigt. Wer die ersten Teile mochte wird auch hier seinen Spaß haben, alle anderen sollten vielleicht erst mal Probezocken.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz