Fast & Furious mit exklusiven Features auf der PSP

Leserbeitrag

(Manuel) Tieferlegen, Bodykit, Sportauspuff, Unterbodenbeleuchtung und nicht zuletzt ein satter Heckflügel sind die Geheimzutaten aus denen die Träume meist männlicher Heranwachsender gemacht sind. Der Tuner-Virus hat mittlerweile längst auch unsere Gefilde erreicht und beschert uns ein allabendliches Schaulaufen (-fahren) von Verrückten in ihren gepimpten Kisten. Mit "The Fast & the Furious" für die Sony PSP bekommt nun auch der dritte Teil der beliebten Renn-Film-Serie eine Spieleumsetzung zusammengeschraubt.

Fast & Furious mit exklusiven Features auf der PSP

Inspiriert vom bislang letzten Film der Serie “Tokyo Drift”, lässt Euch das Spiel stilecht in den Untergrund der Drift-Renn-Szene eintauchen. Eines der Hauptfeatures des Games ist die bahnbrechende Drift-Mechanik, die sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Rennspielern das elegante Um-die-Kurve-Schlittern locker von der Hand gehen lassen soll.
Es erwarten Euch visuell ansprechende Strecken und PSP-exklusive Modi.

Darüber hinaus erhaltet Ihr die Möglichkeit Eure aufgemotzten Schlitten via “Swap Meet” wireless mit Freunden zu tauschen, Euch zu dritt im sog. Road Sweeper Modus in Drift-Battles zu messen oder im Extras Menü die abgefahrensten Karren aus dem Film oder der realen Welt anzusehen.
Im Fuhrpark erwarten Euch über 100 der beliebten Nippon-Tuner, klassische US-Muscle Cars, aber auch Concept Cars mit über 300 verschiedenen Body Kits von echten japanischen Tuning Firmen. Ihr erlebt die Action aus cineastischen der Filmvorlage nachempfundenen Kamerawinkeln, während Ihr Euch durch hübsch gerenderte Straßen gegen Bossgegner kämpft.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz