LittleBigPlanet - Hüpft Sackboy bald auch auf der PSP?

Leserbeitrag
1

(Cpt. Kowski) Zur Zeit haben einige PlayStation 3-Besitzer das große Glück, an dem Beta-Test zu “Little Big Planet” teilnehmen zu können, bevor das Spiel Ende Oktober in den Händlerregalen eintrifft. Für alle die, die bei der Beta außen vor gelassen wurden, könnte es in der letzten Woche der Probephase noch einmal die Chance geben, das Spiel vor dem Kauf zu testen. Sony soll nämlich planen, die Beta dann für alle Playstation 3-Besitzer zu öffnen.

In einem Interview mit Eurogamer TV plauderte Media Molecules Co-Gründer Mark Healy nun über eine mögliche PSP-Version zum knuffigen Jump ‘n’ Run. So würde es sich super anbieten, unterwegs Level zu basteln und dann später auf die PS3 zu transferieren. Laut Healy würde man im Moment über eine PSP-Version von “Little Big Planet” diskutieren, aber konkretes gibt es nicht.

Außerdem würde er sehr gerne den Spielern die Möglichkeit bieten, eigene Musikstücke zu erschaffen. Seiner Meinung nach wäre es auch leicht zu bewerkstelligen.

Die ersten Gerüchte bezüglich einer PSP-Version tauchten in dieser Woche auf, nachdem eine Stellenanzeige bei Media Molekule auftauchte, in der man nach einem “a senior level programmer” suchte, der an einem aufregenden neuen “Little Big Planet” mitarbeiten möchte.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz