Playstation Portable - Go!Messenger-Dienst geht offline

Leserbeitrag
4

Instant Messenger sind sehr beliebt. Das merkte auch Sony und veröffentlichte vor einem Jahr einen solchen für die Playstation Portable. Das Programm mit dem Namen Go!Messenger wurde mit dem Firmwareupdate 3.90 am 29. Februar 2008 veröffentlicht und bot neben einer Voice- auch eine Video-Chat-Funktion. PC-Besitzer konnten durch das Programm BT Softphone 2 auch mit den PSP-Besitzern chatten.

Nun wurde bekannt, dass der Go!Messenger-Dienst schon am 31. März 2009 eingestellt wird. Der Grund lag laut Sony darin, dass der Messenger leider nicht die gewünschte Verbreitung erzielt habe.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: PlayStation

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz