PSP 3000 - Grund für Bildschirmproblem entdeckt!

Leserbeitrag

Die PSP 3000 hat wie jeder weiß, ein großeß Bildschirmproblem, denn teilweise zieht das Bild nach oder es kommt zu Schlieren im Spiel. Doch keiner weiß so richtig, warum das so ist?

Deswegen machte sich eine Gruppe von PSP-Fans an die Arbeit um den Fehler zu entdecken. Und es ist ihnen gelungen.
Wenn man den Bildschirm von der PSP 2000 und der von der PSP 3000 um das 40fache vergrößert fallen einige Unterschiede auf.

So sind in der PSP 2000 die Pixelreihen horizontal angewendet, ganz im Gegensatz zur PSP 3000, denn da sind sie vertikal angeordnet. Dadurch wird die Dichte erhöht, aber es kommt zu den oben genannten Fehlern. Zudem sind die blauen Dioden etwas dunkler.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz