Sony - Derzeit keine PSP 2 in Planung/Schwachstelle der PSP

Leserbeitrag

David Reeves, Vorsitzender von Sony Computer Entertainment Europe, hat in einem Interview nun erwähnt, dass es im Moment keine Pläne für eine PSP 2 geben würde. So setzt er die bisherigen Gerüchte, Sony würde an einem Nachfolger des Handhelds arbeiten, erst einmal außer Kraft. Man wolle sich auf die Hardware konzentrieren und weiter entwickeln, wie man gut bei der PSP-3000 sehen konnte.

Neben weiteren Worten hat Reeves ebenfalls eingeräumt, dass die größte Schwachstelle der PSP die Software ist. So würden, selbst interne Entwickler, erst auf die PS3 und 360 ihren Fokus legen, dann Wii & DS, dann vielleicht sogar noch sogar die PS2, dann erst die PSP. Er meinte letztendlich: ”Spiele werden kommen – Sie brauchen nur ihre Zeit”.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz