Sony - Stellt den PSP-Nachfolger offiziell vor

Leserbeitrag
23

Nach vielen Gerüchten zudem PSP-Nachfolger ließ Sony nun die Katze aus dem Sack: Auf einer Veranstaltung, die den Namen PlayStation Meeting trug, hat der Konzern ihren neuen Handheld vorgestellt. Das neue Gerät trägt zur Zeit den Codenamen Next Generation Portable (kurz: NGP) und soll gegen Ende 2011 veröffentlicht werden.

Im Zuge der Präsentation sellte Sony auch einige Features des Handheld´s vor:

  • 5-Zoll (12,7 Zentimeter) OLED-Display mit einer Auflösung von 960 x 544 Pixeln
  • Auflösung ist vier mal so hoch wie die der PlayStation Portable
  • berührungsempfindliche Oberflächen, sowohl auf dem Display als auch auf der Rückseite
  • elektronischer Kompass über drei Achsen
  • 3G, WiFi und GPS
  • Kamera an Front- und Rückseite
  • Accelerometer und Gyroscop Motion Sensor
  • neues physisches Medium (Karte mit Flash-Speicher)
  • PS3-Spiele sollen recht problemlos auf die PSP2 konvertiert werden können

Auch zum Spiele Line-Up gibt es erste Infos. Diese folgende Franchises sind zur Zeit noch in Entwicklung: Hot Shots Golf, Gravity Daze, Killzone, Reality Fighters, Smart As, Broken, LittleBIGPlanet, Little Deviants, WipEout, Resistance, Yakuza, Lost Planet, Monster Hunter, Dungeon Defenders, Call of Duty und Uncharted.

Hier sind einige Videos zuden Spielen:

Uncharted:

Little Deviants:

Ein Gameplay-Mix:

Monster Hunter:

Lost Planet:

Yakuza:

Dungeon Defenders:

Unreal-Engine Tech-Demo auf PSP2/NGP:

Weitere Bilder zur PSP2/NGP findet ihr in der Bilderstory.

 

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz