Handheld-Monday: Hüpfspiel-Spaß und Retro-Rollenspiele

Leserbeitrag
216

(Colin) Gleich zwei altehrwürdige Videospiel-Serien feiern heute im Konsolenbereich ihr Comeback. Auf dem DS hüpfen wir mit lila Drache Spyro durch 3D-Welten. PSP-Besitzer freuen sich mit Final Fantasy I & II auf zwei Remakes der wohl berühmtesten RPG-Saga überhaupt.

Handheld-Monday: Hüpfspiel-Spaß und Retro-Rollenspiele

Spyro the Dragon: Eternal Night
Zu PSone-Zeiten feierte der Schuppenzwerg große Jump’n’Run-Erfolge. An diese Zeit versucht die DS-Hüpferei “Eternal Night” nun anzuschließen. Was nicht so ganz geklappt hat. Spyro hüpft und prügelt sich durch grafisch schlichte Levels, in denen die immer gleichen Gegner auf ihre Vermöbelung warten. Ab und an müssen noch kleine Knobelpassagen absolviert werden. Ansonsten bietet der kindliche Stil-Mix wenig, dass erfahrenere Zocker ans Handheld fesselt – schade.

Final Fantasy I & II
Etwas später am Abend präsentieren wir Euch dann ein weiteres Mal Neuauflagen früher “Final Fantasy”-Episoden. Im Gegensatz zum GBA kommen die ersten beiden Folgen der Rollenspiel-Legende aber nicht auf einem Modul, sondern als zwei getrennte Games.

Inhaltlich erwarten Euch grafisch aufgebohrte Bitmap-Abenteuer inklusive Renderfilmen (vom PSone-Remake von vor einigen Jahren) und Bonus-Dungeons (vom GBA-Remake). Spielerisch gibt’s RPG-Kost, wie sie traditioneller kaum sein kann. Will heißen: Stadtbesuche (zum Plaudern, Ausruhen und Helden-Ausrüsten) wechseln sich mi Oberwelt-Latschereien und Kerker-Exkursionen, in welchen Zufallsbegegnungen mit Monstern im Rundentakt ausgefochten werden.

Wer seine Freude an in Sachen Story und Abwechslung verhältnismäßig magerem Fantasy-Spaß hat, der greift zu. Wobei der latent aufregendere zweite Teil dem Erstling im Zweifelsfall vorzuziehen wäre.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz