Happy Birthday - Die PS1 wird 15 Jahre alt

Leserbeitrag
11

SCEA (Sony Computer Entert. America) hat heute verkündet, dass die gute, alte PlayStation 1, die im Jahre 1995 erstmals auf den Markt kam, heute 15 Jahre alt wird. Neben dieser Bekanntgabe hat das Unternehmen auch einige Zahlen bekannt gegeben. So verkaufte sich die PlayStation in 15 Jahren weltweit 377 Millionen Mal und es wurden mehr als 2 Milliarden Spiele verkauft. Sony konnte dank der erfolgreichen PS1 bislang unglaubliche 63 Milliarden US-Dollar, was 40 Prozent des gesamten Videospielmarktes in den USA entspricht, erwirtschaften.

Jack Tretton von Sony äußerte sich zum Geburtstag der PlayStation:

”Wenn man sich die Gegebenheiten im Jahre 1995 rückblickend ansieht wird man feststellen, dass die Videospielindustrie ein völlig anderes Gesicht hatte. Cartridges regierten damals noch im Softw.-Bereich und die Jahres-Gesamtverkäufe beliefen sich zusammen auf 2,6 Milliarden US-Dollar. Außerdem gab es eine Menge Kritik bezüglich unserer Konsole, da wir auf Disks gesetzt haben, doch wir haben die Kritiker gelehrt, dass sie falsch lagen. Mittlerweile bewegt man sich bei Jahresverkäufen in Höhe von 20 Milliarden US-Dollar und natürlich versuchen wir auch in den kommenden 15 Jahren dafür zu sorgen, die Kunden mit neuen, intensiven Erlebnissen wie 3D, neuen genredefinierenden Gameplay-Standards und realitätsnahen Erlebnissen zu versorgen.

Anlässlich des 15. Geburtstags veröffentlichte Sony statische Themen für die Playstation 3 und PSP, welche komplett kostenlos zur Verfügung stehen. Zudem gibt es wöchentliche Sonderangebote alter Playstation-Klassiker, die vom Donnerstag, den 9. September bis zum Montag, den 20. September 2010 in den USA mit einem Rabatt von 50% erhältlich sind.

 

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz