Playstation 3 - Firmwarehack für Linux angekündigt

Leserbeitrag

Schon kurz nachdem Sony das Ende der Unterstützung für das Open Source Betriebssystem “Linux” auf ihrer PlayStation 3 angekündigt hatte, kündigt nun der bekannte Hacker Georg Hotz (er selbst nennt sich kurz “Geohot”) an, dass er die PlayStation hacken wollen, sodass man weiterhin Linux installieren könne. Dies soll über eine “Custom Firmware” gehen.
Auf seinem Blog forderte Geohot die Leute auf, das Update auf die neue Firmware (3.21) noch zu lassen, er wird sich mit seiner Custom Firmware beeilen.
Features wie das abspielen illegaler Kopien von Spielen wird es dabei aber nicht geben. Es geht ihn nur darum, dass die PS3 in ihrem Lebenszyklus keine Funktionen verliert.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: PlayStation 3, Linux

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz