Playstation Home - 10 Millionen registrierte Benutzer

Leserbeitrag
11

Der virtuelle Treffpunkt von sämtlichen Playstation 3-Besitzern nennt sich Playstation Home, welches nun ziemlich viele registrierte Benutzer zu verzeichnen hat. Dies freut natürlich insbesondere den Konzern Sony. Dieser bezog natürlich auch Stellung zu dem Thema in Form von Dan Hill, European Home Business Manager bei SCEE.

Zeitgleich zum Erreichen des Meilensteins von 10 Millionen registrierten Benutzern bei der virtuellen Plattform Playstation Home – wo sich User unterhalten können, in Räumen zu Spielen InGame-Material vorfinden und natürlich kleine Minispiele spielen können – gab es auch zwei neue Räume von der Firma. Zum einen zu dem Spiel ”Uncharted 2” und zum anderen zu ”Ratchet and Clank: A Crack in Time”. Diese beiden Räume dienen natürlich nicht nur als neuer Treffpunkt, sondern auch als Veröffentlichungsort von neuen Trailern oder ähnlichen zu den Titeln.

”PlayStation Home wächst schnell zu einem gewählten Treffpunkt zwischen Kunden und Entwicklern heran”, sagte Dan Hill, European Home Business Manager bei SCEE. ”Jeder neue Spielraum erhöht die Gesamterfahrung für Verbraucher und bietet mehr Vielzahl, mehr Auswahl und mehr Genuss von einer PlayStation Home Sitzung an. und die Zahl der Räumen wächst. Für Entwickler gibt es keine bessere Möglichkeit das Interesses an ihren Titeln zu wecken als den Fans eine spielerische, interaktive Erfahrung zu geben, die um das Spiel selbst basiert. Ein Spielraum im PlayStation Home soll ein Kernelement der Marketingstrategie jedes Studios für neue Titel sein.”

Die vollständige Pressemitteilung von Sony könnt ihr über den Quellen-Link nachlesen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz