PlayStation Move - Buttons sind wichtig

Leserbeitrag
7

Bekanntlich ist ein kleiner Konkurenzkampf zwischen Sony’s PlayStation Move und Microsoft’s Kinect entstanden. Während letzteres ganz ohne Controller und damit ohne Buttons funktioniert, nutzt Sony genau das, um den Kampf noch einmal anzuheizen.

So startete man eine Internetseite namens www.yaybuttons.com, auf der erläutert wird, warum Buttons sehr wichtig für Videospiele sind.

Zum Beispiel lässt sich folgende Aussage lesen:

”Wie sich herausstellt, sind Buttons wichtig. Nicht wie ”Rettet die Wale”-wichtig. Mehr wie ”Spiel keine miesen Spiele”-wichtig. Weil sie euch helfen, Dinge zu steuern.”

Welche der beiden Bewegungseinheiten besser ist, muss jeder für sich selber herausfinden, denn am 15. September erscheint Move im Handel, während Kinect sich noch bis November Zeit lässt.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz