PlayStation Network - Die Premium-Accounts kommen!

Leserbeitrag
27

Seit langem gibt es beim Online-Service Xbox Live von Microsoft eine Gebühr, die man bezahlen muss, um es zu nutzen. Etwas ähnliches möchte nun auch Sony im PlayStation Network einführen. Im Gegensatz zu Xbox Live bleibt das Online-Spielen jedoch kostenlos, genau so wie die anderen derzeitig existierenden Funktionen wie VidZone und Life with PlayStation.

Man möchte zwei Arten von Premium-Accounts einführen, die für jeweils 69,99/29,99 US-Dollar jährlich oder 9,99/4,99 US-Dollar monatlich erhältlich sein werden.
Zu den Vorteilen der Premium-Accounts werden dann Extrafunktionen wie der begehrte Cross-Game-Voice-Chat und eine PSOne-Spiele-Flatrate zählen. Auch soll man virtuellen Speicherplatz belegen können, falls die eigene Festplatte zu klein sein sollte. Dazu kommen noch Erweiterungen für Facebook und ein Musik-Service.

Das ganze hat vielleicht auch schon einen Namen, denn vor Kurzem erst hat sich Sony den Namen Qriocity patentieren lassen.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz