Playstation Network - Hacker schuld an PSN Ausfall

Leserbeitrag
5

Bekannterweise ist das PSN seit einiger Zeit offline und Playstation 3 Nutzer können sich nicht in den Online-Service einloggen. Wie Patrick Seybold von SCEA nun im Playstation Blog zugab, sind Hacker an der derzeitigen Lage schuld. Betroffen ist übrigens auch Sonys Streaming Service Qriocity.

”Ein externen Eingriff in unser System hat unsere beiden Dienste Playstation Network und Qriocity betroffen. Um eine gründliche Untersuchung durchzuführen und die reibungslose und sichere Funktionsweise unserer Dienste zu überprüfen, schalteten wir das PSN und Qriocity am Abend des 20.Aprils ab. Wir unternehmen alles, um diese Situation schnell zu klären und möchten euch erneut für eure Geduld danken.”

Wann genau das PSN wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt, Sony versichert allerdings uns auf dem Laufenden zu halten.

Via VG247

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: Hacker

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz