Prince of Persia - Auch Altair lässt sich blicken!

Leserbeitrag
26

(Cpt Kowski) Im Spannung wird das erste Next-Gen-Abenteuer von und mit dem persischen Prinzen erwartet. Dabei wird er nicht, wie in früheren Abenteuern üblich, alleine unterwegs sein, sondern von der hübschen “Elika” begleitet. Nun gesellt sich ein weiterer Begleiter hinzu: Klettermax und Auftragskiller “Altair” aus “Assassins Creed”.

Allerdings dürft ihr erst mit dem weißen Kaputzenmann durch die Lüfte springen, wenn ihr euren Xbox Live oder PlayStation Network Account mit eurem Account bei Ubisoft.com verknüpft. Dann steht der Skin für euch zum Download bereit.

Ban Mattes, Produzent von “Prince of Persia”, ist begeistert: “‘Prince of Persia’ ist eine unglaubliche Erfahrung. Dieser exklusive Content ist eine Dankeschön an all unseren Fans, die dafür einfach nur ihre PlayStation- oder Xbox-Konten mit dem Ubisoft.com-Konto verbinden müssen.”

Wenn ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben wollt, wie “Altair” sich in der antiken persischen Mythologie so schlägt, solltet ihr mal einen kleinen Blick in die FOTOSTORY werfen.

“Prince of Persia” erscheint am 4. Dezember 2008 für Xbox 360, PlayStation 3 und am 11. Dezember 2008 für den PC.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz