Quantic Dream - Heavy Rain-DLC lässt euch den Origami Killer spielen

Leserbeitrag
6

Der Quantic Dream-Chef David Cage ließ nun weitere Details zu den DLCs mit der Betitelung ”Chronicles” verlauten. Demnach soll man sogar in die Haut des Origami Killers schlüpfen können.

Firmenchef David Cage sprach mit der französischen Internetseite gameblog.fr und hat dabei angekündigt, dass eine der erscheinenden Chronicles den Spieler die Kontrolle über den Origami Killer überlässt. Vielleicht versteht man so besser, was in diesem Verbrecher vorgeht. Weiterhin erhält FBI-Agent Norman Jayden seine eigene DLC-Episode, bei der wohl auch geklärt wird, warum er vom rezeptpflichtigen Medikament Triptocaine abhängig wurde. Scott Shelby und Ethan Mars wurden bezüglich der Downloadbaren Inhalte noch nicht genannt. Jedoch weiß man schon, dass die Chronicle von Madison die erste gezeigte Szene der Games Convention in Leipzig war.

Die Dauer jeder Episode soll über eine Stunde betragen. Angeboten werden die DLCs im Playstation Network nach und nach ab dem Verkaufsstart von ”Heavy Rain” am 24. Februar 2010. Der Titel erscheint exklusiv für die Playstation 3.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: DLC

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz