Savage Moon - Tower Defense meets Starship Troopers

Leserbeitrag
16

(Micha/riCo) Ha! Als ich gehört habe, dass eine Art Starship Toopers-Game in der Redaktion eingetroffen ist, bin ich im Kreis gesprungen. Tja, nicht umsonst habe ich mir damals vor Jahren den Nickname riCo gegeben. Ja, jetzt ist es raus! Er bezieht sich auf Johnny Rico aus Starship Troopers. Ein verdammt cooler Kerl! Aber wieder back to topic: Tower Defense, was ist das noch gleich?

Savage Moon - Tower Defense meets Starship Troopers

Für alle Fans von “Warcraft” und “Starcraf”t ist der Begriff “Tower Defense” nichts Neues. Auch andere Echtzeitstrategiespiele haben diese Modifikation übernommen. So kann man auch schon im “CNC”-Universum mit seinen Geschütztürmen auf die Jagd gehen. Das Spielprinzip ist recht simpel, eine Karte, die einem Labyrinth ähnelt, muss von uns beschützt werden. Gegnerische Einheiten erscheinen und bahnen sich ihren Weg zum Ziel. Doch nur eine bestimmte Anzahl darf das Ziel erreichen. Unsere Aufgabe ist es mit Geschütztürmen, die wir geschickt platzieren, möglichst viele gegnerische Einheiten zu beschiessen.

“Savage Moon” basiert auf genau dieser Modifikation, doch es ist ein komplett eigenständiges Spiel, welches man über das Playstation Network beziehen kann.

Ich werde mich also am Dienstag, 14.10.2008 um 21:15 Uhr auf dem Schlachtfeld von “Savage Moon” wiederfinden. Seid ihr dabei und helft mir?

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz