Sony - spricht über das Playstation Phone und ein iPad-Konkurrenzprodukt

Leserbeitrag
8

In den letzten Tagen wurden sehr viele Gerüchte um ein mögliches Playstation Phone verbreitet, jedoch meldete sich keiner von Sony. Bei einem Earning Call meldeten sich Sonys Chief Financial Officer Masaru Kato und Head of Global Investor Relations Gen Tsuchikawa endlich. Dabei sprachen sie über Smart-Phones und Tablets.

?Wir werden uns diese Märkte (für mobiles Gaming, Anm. d. Red.) anschauen und versuchen, eine Strategie die für die Zukunft zu entwickeln. Natürlich können wir nicht über bestimmte Produkte sprechen – außer  über Smart Phones und Tablets. Es ist schwierig, Ihnen zu erklären, wie wir auf diese Geräte  unsere Spiele bringen werden, aber sie werden nicht gesondert bei uns im Unternehmen behandelt.?

Sie erläuterten damit auch, dass sie mit Sony Ericsson an einem Strang ziehen wollen. Sie sagten auch folgendes:

?Damit kann man alles besser miteinander verbinden. Und wenn die Zeit reif ist, können wir das Produkt, das wir haben, ankündigen.?

Die beiden rückten noch weitere Infos raus und sprachen über ein mögliches iPad-Konkurrenzprodukt:

?Apple ist hier Marktführer. Wenn wir in dieses Marktsegment eintreten, möchten wir, dass unser Produkt einen  Sony-Charakter hat. Diesem neuen Produkt gelten moment unsere Anstrengungen. Sie dürfen ein sehr gutes Produkt erwarten, wenn es erscheint?.

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: iPad, Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz