PlayStation 3 - Spielstände online sichern

Stefan Seibert

Das kommende Firmware-Update auf die Version 3.60 wird ein neues Feature für alle PlayStation 3-Besitzer beinhalten: die Möglichkeit nämlich, Spielstände online zu sichern. Das soll mit der so genannten Cloud-Technologie möglich sein.

Spieler würden ihre Spielstände nicht mehr allein auf ihrer Festplatte behalten, sondern könnten diese direkt ins PlayStation Network hochladen. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand: Wenn man nicht zu Hause, sondern bei Freunden spielt, braucht man keine Memory Cards oder gar Festplatten mehr mitnehmen. Stattdessen loggt man sich in seinen Account ein und ruft die Spielstände ganz einfach online ab.

Der obligatorische Haken an der Sache: Das Feature ist an ein PlayStation-Plus-Abonnement gebunden. So ein Abo kostet bekanntlich Geld und wer es nicht zahlen will, darf seine Spielstände auch nicht online sichern. Sony hofft natürlich darauf, viele Neukunden zu ködern, verärgert zugleich aber auch viele Spieler.

Weitere Themen: PlayStation 3

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz