PlayStation Portable 2 - LiveArea macht Social-Gaming möglich

Steven Drewers

In der neuen PlayStation Portable 2 wird ein User-Interface namens LiveArea zum Einsatz kommen. Darin enthalten sollen einige Features sein, die man von Xbox LIVE und auch von Facebook kennt.

Wie auch bei Apple Geräten, ist LiveArea mit dem PlayStation Store verbunden. Innerhalb des UI’s wird selbstverständlich via Touchscreen navigiert. So soll der Übergang von Spielen zu LiveArea und andersherum ohne Wartezeiten geschehen.

Zusätzlich zum mobilen Shopping werden auch Features wie ein Freunde-Chat angeboten, sowie die Möglichkeit die Spiel-Erfolge der Freunde im Auge zu behalten. Das geschieht mittels des sogenannten Activity Logs, ähnlich der Facebook-Pinnwand. “LiveArea fügt dem traditionellen Entertainment-Erlebnis Tiefe hinzu”, so Sony.

Wir sind gespannt, ob Sony sich dabei auch etwas neues einfallen lassen hat, oder einfach nur ziemlich spät nachzieht.

Quelle: eurogamer

Weitere Themen: Playstation Portable

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz