NVIDIAs Spielekonsole „Shield“ kommt ab Juni zu fairem Preis (Short News)

NVIDIA hat einen Preis und ein Erscheinungsdatum für die Android-Spielekonsole, die bislang als „Project Shield“ bekannt war, verkündet. 349 US-Dollar wird (jetzt schlicht) „Shield“ kosten und ab Juni erst einmal in den USA und Kanada erhältlich sein.

NVIDIAs Spielekonsole „Shield“ kommt ab Juni zu fairem Preis (Short News)

Im offiziellen Blog hat NVIDIA heute die Vorbestellungs-Phase für „Shield“, die Android-Spielekonsole des Chip-Entwicklers, eingeläutet. Wer sich für die Konsole auf die Benachrichtigungsliste setzen lassen hat, der hat heute schon die Möglichkeit vorzubestellen, für alle anderen ist dies ab dem 20. Mai möglich.

“Alle Anderen” scheint vorerst jedoch nur Bundesbürger der USA und Kanada zu betreffen, bezüglich Verfügbarkeit von „Shield“ bei uns in Europa äußert sich NVIDIA in der Ankündigung nicht. Aber wir dürfen zumindest hoffen, dass die coole Spielekonsole, auf der unser aller Lieblings-OS läuft, auch bald bei uns erhältlich sein wird. Der offizielle Preis von „Shield“ beträgt 349 Dollar, wir dürfen also für Deutschland von einem Preis von 350 Euro ausgehen.

Quelle: Phandroid.com

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: CES Las Vegas, Nvidia

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz