PS Vita - Handheld nun doch an PSN-Konto gebunden

Leserbeitrag

Während wir noch bis zum 22. Februar 2012 gedulden müssen, wird schon am morgigen Samstag Sonys neuer Handheld, die PlayStation Vita, im japanischen Handel erhältlich sein. Kurz vor dem Japan-Release gibt Sony noch eine wichtige Info bekannt.

So verkündete der japanische Konzern, dass eure PSN-ID an den Handheld gekoppelt ist. Wenn ihr euren Account wechseln möchtet, damit beispielswiese euer Kumpel mit seiner eigenen PSN-ID auf dem selben Gerät spielen kann, müsst ihr nicht nur wie vor einigen Tagen angekündigt die Memory Card tauschen, auch die Vita-Daten müssen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Zuvor wurde vermeldet, dass die PSN-ID nur an die Memory Card gebunden ist.

 

Quiz wird geladen
Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)
Auf welchen Termin fällt die Erst-Veröffentlichung der PlayStation in Japan?

Weitere Themen: PlayStation

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz