F1 2011 - Vita-Version ist kein Konsolenport

Maurice Urban
1

Die Formel 1 Saison 2011 ist zwar schon vorbei, doch das hält Codemasters nicht davon ab eine weitere Version von F1 2011 zu veröffentlichen, nämlich für den neuen Sony Handheld PS Vita. Und Fans erwartet hier mehr als eine schlichte Portierung.

F1 2011 - Vita-Version ist kein Konsolenport

Im Playstation Blog verriet das Entwicklerstudio Sumo Digital ein paar Details zum Rennspiel für die Vita. Dieses wurde von Beginn an für den Handheld konstruiert und nicht einfach von der PS3-Version portiert.

Somit fehlen zwar einige Features der Konsolenversionen, wie etwa die Interviews, allerdings gibt es Ersatz in Form von kleinen Challenges, welche besser zur Nutzung des Gerätes passen sollen. Das komplette Lizenzpaket ist natürlich ebenfalls mit dabei.

“Wir haben das Spiel nicht von der PlayStation 3 auf die PS Vita portiert. Das Game muss von Grund auf für Handhelds geplant werden. Wir dachten es macht mehr Sinn, die Aspekte, die einen großformatigen Bildschirm dienen mit Elementen zu ersetzen, die besser für den etwas kleineren Formfaktor der Vita geeignet sind. Wir haben 60 Challenges eingebaut, welche der Spieler in einer bestimmten Zeit schaffen muss. Einfach kleine Herausfoderungen, die perfekt für 5-Minuten-Bursts geeignet sind.”

Wie es sich für einen anständigen PS Vita Titel gehört, werden auch der Touchscreen und Multiplayer-Rennen unterstützt. F1 2011 soll zum Vita Launch am 22. Februar erscheinen.

Weitere Themen: Version, F1 2011

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz