PS Vita - Sony sichert sich exklusiven Entwickler

Jonas Wekenborg
1

Sony meldete, dass sie nun mit Novarama Technology einen weiteren exklusiven PlayStation-Entwickler an Bord geholt haben. Die Augmented Reality-Spezialisten kümmern sich vorerst um den PS Vita-Launch-Titel "Reality Fighters".

PS Vita - Sony sichert sich exklusiven Entwickler

Das Entwicklerstudio aus Barcelona arbeitete bereits zuvor für Sony und entwickelte “Invizimals” für die PSP. Hier konnten die Spieler mit Hilfe einer Kamera-Erweiterung für die PSP Monster in der “realen” Welt suchen und fangen. Das alles mit einer speziellen Augmented Reality-Technologie.

Auch wenn Sony bislang nur gemeldet hat, dass Novarama an “Reality Fighters” für die PS Vita arbeite, werden die Spanier auch an anderen Titeln für Sonys Plattformen arbeiten.

Die Zusammenarbeit scheint für beide Parteien ein freudiges Ereignis zu sein. Stehen die Entwickler doch für einen profunden Kenntnisschatz im Bereich des Augmented Reality, während diese sich freuen, zur Sony-Familie zu gehören. Toll, eine Win-Win-Situation.

Weitere Themen: PlayStation, Sony

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz