Ruin - Social-Action-RPG für die Vita auf der E3

Jonas Wekenborg

Das sieht ja aus wie "Diablo", "Mythos" oder eines dieser anderen Hack’n’Slays, aber es verspricht anders zu werden. Allein der Umstand, dass es auf die PS Vita kommt, ist ja schon etwas, oder? Mal sehen, wie sich Ruin schlägt.

Ruin - Social-Action-RPG für die Vita auf der E3

Ein Social-Action-RPG, das ist eigentlich ein Hack’n’Slay mit Verbindung zu sozialen Netzwerk-Diensten wie Twitter oder Facebook. So sieht es zumindest aus, wenn man sich den ersten Trailer der E3-Ankündigung von “Ruin” ansieht. Dabei steht natürlich der Zusammenspielaspekt im Vordergrund, man kann sich aber auch mit anderen Spielern um begehrte Schätze kabbeln.

Die selbsternannten Nerds der San Diego Studios wollten unbedingt ein Action-RPG schaffen, das man auch mit nach draußen nehmen konnte, da bot sich die PS Vita natürlich als Plattform an.

Auch wurde eine Version für die PlayStation 3 angekündigt. Durch das Cloud-Saving der PS Vita werden so Speicherstände einfach auf den großen Monitor übertragen und das sieht in der Tat ganz gut aus. Aber macht euch am besten selbst ein Bild.

Weitere News, Videos und Artikel zur großen Spielemesse findet ihr auf unserer E3 2011 Übersichtsseite.

Weitere Themen: Rollenspiel, E3, Ruin

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz