Nintendo Wii U: Support für zwei Controller & Entertainment-Apps

Nintendo baut seine Wii U zum Entertainment-Gerät aus: Auf der E3 Pressekonferenz bestätigte man YouTube, Hulu und Vieles mehr.

Nintendo Wii U: Support für zwei Controller & Entertainment-Apps

Wie zuletzt bereits vermutet, wird die Wii U doch zwei GamePads unterstützen – auf dementsprechende Spiele wird man aber wohl noch bis zum nächsten Jahr warten. Voraussichtlich zum Launch kommen bereits zahlreiche Entertainment-Angebote auf die Wii U.

Nintendo bestätigte so YouTube, Hulu Plus, Amazon Instant Video und Netflix für die Konsole. Konkrete Details wird man auf einem späteren Event bekannt geben.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz