Wii U: Akku des GamePads hält für drei bis fünf Stunden

Wer kennt es nicht: Da steckt man gerade mitten in der Nacht in einem Bosskampf und plötzlich macht der Controller schlapp. Nintendo verriet nun, wie lange man mit dem GamePad zocken kann, ohne den Akku aufladen zu müssen.

Wii U: Akku des GamePads hält für drei bis fünf Stunden

Der Akku des Wii U GamePad soll so für drei bis fünf Stunden halten, der Wert hängt dabei vor allem von der Helligkeit des Bildschirms ab. Nach dieser Zeit müsst ihr das Gerät mit dem Ladekabel aufladen. Der Ladevorgang dauert etwa zweieinhalb Stunden, ihr könnt währenddessen übrigens gemütlich weiterzocken.

Rund 500 Gramm ist das Wii U GamePad schwer, der Touchscreen ist 6,2 Zoll groß und hat das Bildformat 16:9. Gestern zeigte Nintendo auf seiner E3 Pressekonferenz einige Spiele mit besonderen Funktionen für das Wii U GamePad – wirklich überzeugend war das Ganze jedoch nicht.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: E3 2013, Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz