Wii U: Analysten erwarten 50 Millionen Verkäufe in 4 Jahren

von

Nintendo steckt in den letzten Vorbereitungen für den Launch der Wii U, da machen sich Analysten  schon an die Prognosen für die Verkaufszahlen der Konsole. Ersten Einschätzungen zufolge wird man den Erfolg der Wii so nicht wiederholen können.

Wii U: Analysten erwarten 50 Millionen Verkäufe in 4 Jahren

Die Analysten von IHS Screen Digest rechnen so damit, dass Nintendo in den ersten vier Jahren 53 Millionen Einheiten der Konsole verkaufen kann. Allein für die Launch-Phase bis April 2013 haben die Japaner 5,5 Millionen Geräte auf Lager.

Zwar hilft der durch die Wii verursachte hohe Bekanntheitsgrad bei den anfänglichen Verkäufen, Ergebnisse wie bei der Vorgängerkonsole seien jedoch unwahrscheinlich. Nintendos Bemühungen um Innovation und das Software Line-Up reichen den Analysten zufolge nicht aus.

Die Wii konnte sich in ihren ersten vier Jahren über 80 Millionen Mal verkaufen und wird 2013 voraussichtlich die 100 Millionen Marke durchbrechen.

Am 18. November erscheint die Wii U in den USA, Ende des Monats landet die Konsole dann auch bei uns.

Via: CVG 

Verkaufszahlen

Weitere Themen: Nintendo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz