Wii U: Atari Gründer rechnet mit Misserfolg

von

Atari Gründer Nolan Bushnell hat seinerzeit die Grundlage für den Erfolg der Konsolen geschaffen. Mittlerweile scheint Bushnell allerdings nicht mehr wirklich davon überzeugt zu sein – besonders wenn es um die Wii U geht.

Wii U: Atari Gründer rechnet mit Misserfolg

Gegenüber der New York Times äußerte Bushnell seine Zweifel am Erfolg der Wii U. “Ich bin verblüfft. Ich glaube nicht, dass es ein großer Erfolg sein wird”, so Bushnell.

Ohnehin habe er Zweifel an der Zukunft der Konsolen. Xbox 360 und PS3 würden so bereits eine unglaubliche Grafik bieten, die Anreize für ein neues Gerät seien nicht groß genug und Bushnell denkt nicht, dass viele Leute Geld für eine Konsole mit nur wenig Fortschritt bezahlen würden.

“Ich glaube wirklich nicht, dass sie jemals wieder von großer Bedeutung sein werden. Für mich fühlt es sich wie das Ende einer Ära an.”

Via: VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Wii U

Weitere Themen: Nintendo

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz