Wii U: Basic Edition mit nur 3GB Speicher

von

Wirklich viel Speicherplatz bieten beide Versionen der Wii U nicht. Im Premium Package hat man 32 GB Festplattenspeicher, das Basic Modell kommt sogar nur mit 8GB daher – von denen man aber lediglich 3GB nutzen kann.

Wii U: Basic Edition mit nur 3GB Speicher

Wie Nintendo gegenüber Kotaku bestätigte, reserviert man 4,2 GB für Firmware Updates und die Profile der Wii U. Da das Wii U Basic Modell bei formatierter Festplatte 7,2 GB an Speicher verfügt, kommt man somit auf gerade einmal 3GB, die frei genutzt werden können.

Nicht besonders viel – besonders wenn man bedenkt, dass Nintendo mit der neuen Konsole den Verkauf von Download-Titeln antreiben will. Tekken Tag Tournament 2 ist zum Beispiel 16,7 GB groß und passt damit gerade so auf die Festplatte des Premium-Modells, die immerhin etwa 25 GB bereitstellt.

Wer sich DLC Packs und Download-Titel zulegen will, muss also wohl oder übel zu einer externen Festplatte greifen. Die Wii U erscheint hierzulande am 30. November.

Via: CVG

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Nintendo


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz