Wii U - Für Gearbox ein cooler Lückenfüller

Maurice Urban
10

Mit der Wii U möchte Nintendo in das HD-Geschäft einsteigen. Doch leitet die Wii U schon die nächste Konsolengeneration ein? Entwickler Gearbox scheint sich schon eine Meinung dazu gebildet zu haben.

Wii U - Für Gearbox ein cooler Lückenfüller

Brian Martel, einer der Gründer des Studios, bezeichnete die Wii U in einem Interview mit IGN jetzt nämlich als Lückenfüller. Zwar mag man das Gerät, Next-Gen ist es für den texanischen Entwickler aber wohl nicht.

“Momentan finden wir immer noch heraus was die finalen technischen Daten der Wii U seien werden. Aber wir mögen das System sehr, wir denken es wird wirklich ein cooler Lückenfüller zwischen dieser und der nächsten Generation werden. Wir denken das es sehr schlau von Nintendo ist und die Tatsache, dass die Wii U viel mehr in der Lage für Hardcore Ego-Shooter Gaming ist – das ist fantastisch für uns.”

Gearbox wird somit auch selbst auf der Wii U vertreten sein, Aliens: Colonial Marines soll nämlich im nächsten Jahr für die Nintendo Konsole erscheinen. Der Titel kommt zudem auch auf PC, Xbox 360 und PS3.

Weitere Themen: Wii, Gearbox

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz